Tagebuch

WEIHNACHTSGRINCH ?

Frau mit Weihnachtsmütze

Was?

Gabi, bist Du denn ein Weihnachtsgrinch? Ich habe mich etwas unwillig zum Thema Weihnachten geäußert. Nun, was ein Nerd ist, weiss ich inzwischen aber ein Weihnachtsgrinch? Da mußte ich gleich mal googeln. Na ja, ich bin zwar nicht der große  Weihnachtsfan aber ein richtiger Weihnachtgrinch bin ich dann doch nicht. Nein, ich ruiniere Weihnachten nicht. Ist halt nicht meine Zeit. Das ist aber heute gar nicht mein Thema.

Weihnachten alleine oder einsam?

Winterlandschaft

Winterlandschaft mit See und Kunst

Mich beschäftigen heute Menschen, die Weihnachten alleine sind. Aus welchen Gründen auch immer. Alleine sein ist was anderes als einsam sein. Die Jüngeren schmeissen sich meist in eine Party bis in den frühen Morgen, doch wenn man die 50 überschritten hat ist das kaum noch eine Option. Ein Weihnachtsgrinch wie ich macht sich ja kaum darüber Gedanken. Nun habe ich mir aber doch überlegt, was ich tun würde, wenn ich am 24.12. alleine wäre. Wie würde ich diesen Tag gestalten und den Abend?

6 Ideen für Weihnachten alleine

  • Frau im Gegenlicht

    Alleine oder Einsam?

    Meine Lieblingslösung wäre ein schönes Hotel mit Wellnessangebot, wo nicht nur Paare oder Familien sind. Es gibt eine schönes Essen, eine kleine Feier und abschließend einen Gute Nacht Drink an der Hausbar. Natürlich ist das zu dieser Zeit auch eine Frage des Geldes.

  • Kennt man jemanden, der auch in dieser Situation ist? Warum nicht gemeinsam Weihnachten feiern mit einem kleinen Essen zu Hause. Bei einem Glas Wein kann man schön über das Leben philosophieren oder einen lustigen Lieblingsfilm anschauen.
  • Am 24.12. haben die Christkindlmärkte noch bis mittag offen. Auf gehts zum Frühstücken und einen letzten Bummel. Man kann auch in eine größere Stadt mit dem Zug fahren und am Nachmittag wieder nach Hause.
  • Kaufe Dir rechtzeitig Dvd´s von Deiner Lieblingsserie, besorge Dir ein Lieblingsessen oder ein schönes Buch. Denke nach, wen du schon lange nicht mehr angerufen hast und tue es. Wünsche frohe Weihnachten! Das kann ja ein Onkel, eine Tante sein oder auch eine Cousine sein. Sie werden sich freuen.
  • Denke daran! So romantisch und verklärt wie Weihnachten immer dargestellt wir, ist es ja gar nicht. Die Frau des Hauses hat Stress mit einkaufen,kochen und aufräumen. Die Kinder nörgeln, weil sie nicht da gewünschte Geschenk bekommen haben und der Partner nervt, weil er nicht weiß, wie er es richtig machen soll.

Es gibt ein Buch von Dietmar Bittrich „Das Weihnachtshasser Buch“ mit sehr lustigen Geschichten. Ich habe im Vorjahr ein paar Geschichten zum besten gegeben im Rahmen eines Bruches. Das war lustig. Besuche wieder einmal eine Weihnachtsmesse, meist um 23 Uhr.

Wie immer Ihr auch Weihnachten verbringt! Einen schönen Weihnachtsabend wünsche ich Euch Allen.

Blick in ein geschmücktes Zimmer

Weihnachstimmung

 

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Avatar
    Antworten
    Ingrid Staufer
    23. Dezember 2017 at 10:06

    Ja Gabi,
    super Tipps, ich würde auch das Hotel vorziehen. Nachdem ich es zur Vorweihnachtszeit selber erlebt habe, das es auch im Süden schön ist und nicht unbedingt Schnee dazu braucht. Meine Mutter sagte immer: “ Weihnachten war noch schön, als ihr Kinder klein wart.“
    Ja das stimmt, so ein strahlen in den Augen sieht man nur mehr bei frisch Verliebten. Es ist nun mal so, wenn Kinder erwachsen sind haben sie ihre eigenen Familien und ich kann gerne darauf verzichten am heiligen Abend, drei davon zu besuchen. Ich erinnere mich mich schaudern daran, welcher Stress das immer war. Heute verbringe ich diesen Abend alleine, manchmal melancholisch und manchmal angenehm entspannt.
    Mit der Freundin ist das auch so eine Sache, die mit der man sich so einen Abend vorstellen könnte, sind meistens liiert 😉
    lg ingrid

    • Gabi Wenger
      Antworten
      Gabi Wenger
      23. Dezember 2017 at 18:20

      Genieße die freien Weihnachtstage und die herrliche Entspanntheit! Gabi

  • Avatar
    Antworten
    Sabienes
    23. Dezember 2017 at 14:05

    Wer Weihnachten alleine ist, hat keine Familie.
    Wer Silvester alleine ist, hat keine Freunde.
    Und ich weiß nicht, was schlimmer ist.
    Ich wünsche allen Menschen glückliche Feiertage im Kreis von netten Leute. Und dir natürlich ganz besonders, liebe Gabi!
    Liebe Grüße Sabienes

    • Gabi Wenger
      Antworten
      Gabi Wenger
      23. Dezember 2017 at 18:18

      Liebe Sabienes – ich wünsche Dir auch sehr schöne Weihnachtstage und ein gutes Neues Jahr! Ich bin bestens versorgt zu Weihnachten und Silvester! Liebe Grüße Gabi

Hinterlasse einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?