Yes I can = Huh

story.one

Ein See

Meine neue Liebe

story.one ist eine Plattform für Geschichten. Wie für mich gemacht, kann ich nur sagen. Entdeckt habe ich sie zufällig über Sonja Schiff, die ganz am Anfang dieser verrückten Corona Zeit einen wirklich berührenden Artikel geschrieben hat. Jetzt gibt es ja tausende Geschichten dazu. Aber Sonja hatte die richtigen Worte gefunden und damit eine Bestseller Geschichte geschrieben, die es als Buch zu kaufen gibt.  Klickt auf Ihren Namen da steht alles auf Ihrem Blog oder eben auf story.one 

Buch über Corona

Eine Geschichte mit Herz vom Viel Falten Blog Sonja Schiff

GESCHICHTEN

kann ich viele erzählen. So gerne wie ich rede, schreibe ich auch. Außerdem lese ich interessiert von anderen Menschen. Wie jemand etwas erlebt und empfindet, das wollte ich schon als Teenager wissen. Warum ist jemand so wie er ist und was tut er/sie um etwas dazu zu lernen. Ich gebe allerdings zu daß ich früher sagte „Warum ist der/die so unmöglich?“ und wollte es ergründen. Heute sage ich auch einmal „Der/die ist unmöglich  – warum will ich nicht mehr wissen“.

Frau mit Büchern am Kopf

story one und lovemylife

story.one

ist eben anders als hier auf dem Blog. Schneller, leichtfüßiger und man hat sofort Feedback. Viele, die da schreiben, lesen auch und senden ein“ Gefällt mir“ oder werden Follower. Ja, es kostet Zeit, die ich habe und gerne so nutze. Es gibt tolle Geschichten und Erlebnisse. Jede/r schreibt, was einem das Leben so beschert. Abenteuer, Familie, Liebe, Tod, Urlaub – einfach alles. Man tauscht sich schnell aus mit Kommentaren. Vielleicht mag ich es so sehr, weil es mich an meine Zeit im Geschäft erinnert. Jemand kam um eine Hose, immer ergab sich ein Gespräch, manchmal sehr privat. Jeden Tag neue Menschen und neue Geschichten. Das mag ich einfach.

LOVEMYLIFE

und story.one passen gut zusammen. Mein Blog ist mein Blog und mein story.one kann ich auch teilen, wenn ich mag. Auf story.one kann jeder lesen. Auch schreiben, wenn er sich registriert hat. Alles wird genau erklärt, wie es zu dieser Idee kam finde ich ganz wunderbar. Der/die Gründer hatten einen Verlag und es werden  Zigtausende Geschichten im Jahr eingereicht. Nur wenige werden verlegt. Der Verlag wurde verkauft und story.one gegründet, damit ganz viele Menschen Ihre Geschichten erzählen können. Ich bin einfach begeistert. Man kann mit sehr wenig Geld ein Bücherl drucken lassen und wenn es nur eines ist. Alles ist möglich.

Bücherwand

lovemylife liebt Geschichten

REGELN

gibt es auch. 2500 Zeichen für eine Story. Respekt, Empathie, Toleranz und echte Geschichten sind die Voraussetzungen um dabei zu sein. Es gibt die Geschichte des Tages, eine Challenge und und und… es steht alles auf der Home Seite, falls es Dich interessiert und Du dabei sein willst. Wenn nicht, dann stöbere herum unter den vielen Geschichten und Menschen. Es lohnt sich. Wir lesen uns. Gabi

 

 

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Avatar
    Antworten
    Silvia Holzmüller
    3. Mai 2020 at 12:38

    Hallo Gabi,
    Gerade habe ich im Blog von Sonja Schiff gestöbert, sehr erfrischend, positiv, anregend! Und weil der Blog „Vielfalten“ heißt, ist mir diese Radiosendung/dieser Sender eingefallen, meine Tochter Ines hat mir mal den Tipp gegeben.
    Ebenso pfiffig, witzig, und manchmal wirklich lustig und retro aber niemals altmodisch:

    https://soundcloud.com/faltenrockfm

    Happy sunday an den Attersee!
    Liebe Grüße, Silvia

    • Gabi
      Antworten
      Gabi
      3. Mai 2020 at 14:40

      Danke Silvia – werde gleich mal reinhören in diesen Sender. Ich muss zugeben anfangs hat mich „Vielfalten“ ein wenig irritiert aber die Sonja macht das echt super. Bis bald. Liebe Grüße Gabi

  • Avatar
    Antworten
    Sabiene
    3. Mai 2020 at 21:58

    Danke für den Linktipp, liebe Gabi. StoryOne ist vielleicht auch mal Wert, bei den Coolen Blogbeiträgen vorgestellt zu werden.
    LG
    Sabiene

    • Gabi
      Antworten
      Gabi
      5. Mai 2020 at 12:51

      Ja ich mag es sehr gerne, kann ich wirklich empfehlen. Zeitaufwendig aber Zeit habe ich ja. Liebe Grüße Gabi

Hinterlasse einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?