LieblingsSachen

lovemylife & Kleider

Eine riesige Jeans

JEANSFRAU

Lovemylife & Kleider? Ich war und bin immer eine Jeansträgerin gewesen. Sommer wie Winter, es gibt ja inzwischen sehr leichte Qualitäten für heisse Tage. In einer Jeans fühle ich mich zu Hause. Mit Sneakers, High Heels oder Boots. Weisse elegante Blusen, schwarze sexy T-Shirts, alles geht. Aber aber aber – alles vor aber zählt nicht heißt es. Ich will sagen, daß ich manchmal doch gerne ein Kleid tragen würde. Eines das zu mir paßt. Das gibt es aber auf der ganzen Welt nicht, würde ich sagen. Blödsinn sagst Du? Dann suche mir ein Kleid, in dem ich gut aussehe, nicht wie meine Oma, auch nicht wie meine Mama. Ich bin 60 plus, dass heißt ich trage keine ärmellosen Sachen mehr – natürlich kann ich – das will ich aber nicht! Nein, ich bin nicht die einzige, die das feststellt. Heute sagte eine Freundin zu mir, darüber mußt Du mal schreiben. Es gibt ausschließlich ärmellose Kleider! Das kann ich nur bestätigen. Du kannst 500 Kleider anschauen und wirst keines finden mit vernünftigen Ärmeln. Muß ich das verstehen? Nein, tu ich nicht!

Hoffnung

kam auf als ich vor zwei Wochen beim Bloggertreffen 50plus in München war. Da steht mein Lieblingskaufhaus Ludwig Beck, das Kaufhaus der Sinne und ja, das ist es für mich. Ich weiß nicht mehr, wann ich zum ersten Mal in diesem Kaufhaus im besten Sinne war. Ich kenne viele Einkaufstempel im In- und Ausland. Für mich hat keines den Charme von Ludwig Beck am Rathauseck in München, am Marienplatz. Hier gibt es keine Billigecken oder Ramsch, alles ist vom Feinsten. Gehobene Klasse bei Taschen, Mode für Damen und Herren, eine Musikabteilung von 1000 m2 – alles hell und freundlich auf sieben Stockwerken. Da kann man einen ganzen Tag drin verbringen. Wenn man nicht aufpaßt glüht die Kreditkarte. Das Kaufhaus hat in den letzteren Jahren einige Klippen umschifft und ist nun wieder voll auf Erfolgskurs. Ja, da habe ich auch Kleider gesehen mit Ärmeln, schöne, für Frauen wie mich, nicht nur für die Mädchen. In gelb, in rot und gestreift, alle Farben des Sommers 2018. Ich gebe zu, vor lauter Freude, schauen und Begeisterung habe ich keines gekauft! Aber nun weiß ich wo es so schöne Kleider gibt, wenn man bereit ist ein bisschen mehr Geld auszugeben. Es lohnt sich, weil man es nicht nur eine Saison trägt. Für mich wurde es ein Badeanzug – so einen habe ich auch schon 3 Jahre gesucht. Einfach, schwarz, dünn ohne Körbchen, genau was ich wollte. Damit habe ich sicher ganz lange Freude.

Frau im Kunstpelzjackerl

Spass beim probieren

Frau mit Jackerl

Das ist schon wieder kein Kleid!!

 

Bloggertreffen 50plus

Das war ein voller Erfolg. Es fand im Bratwurstglöckerl statt. Tolle Frauen mit tollen Blogs! Herz und Hirn kann ich da nur sagen. Ja und zwei Männer waren auch dabei, das fand nicht nur ich super! Hier stelle ich Euch die bunte Runde vor.

nessaaltura.de        renatesblogweg.wordpress.com            begeistern.net     die-mutmacherin.de

 draufgängerin.de    wiggerlsworld.wordpress.com       septemberfrau.de

reisen2go.com     verliebt in italien.at       fuckthefalten.de    vorunruhestand.de

texthandwerkerin.de      strahlkraft-coaching.de     beatrix-aandree.de

Ich hoffe wir werden uns wiedersehen! Bis dahin liebe Grüße von Gabi lovemylife

Zur Info meine Seite wird DSVGO vorbereitet. Eure Daten sind sicher bei mir aufgehoben. Die EU läßt grüßen!

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Avatar
    Antworten
    Ingrid Staufer
    29. April 2018 at 22:26

    Die Karte hat leider nicht nur geglüht- meine ist verglüht. Lg ingrid 😉

    • Gabi
      Antworten
      Gabi
      30. April 2018 at 16:03

      Haha, die Gefahr ist groß!

Hinterlasse einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?