5 Comments

  1. Sabiene
    19. November 2017 @ 18:46

    Muhahaha! Schöner Artikel!
    Mein Schweinehund heißt Erwin. Im Moment liegt er vor seiner Hütte und leckt sich die Pfoten.
    Liebe Grüße Sabienes

    Reply

  2. Edith
    21. November 2017 @ 14:26

    Ach du lieber Gott!
    Sowas habe ich auch, meins ist besonders gemein, ich komme am PC nicht vorbei, da liegt es und grinst mich an, nur kurz rein schauen, nur kurz…
    ..das Kurze kann dann auch eine Stunde dauern! Dabei steht der Pc so schön außerhalb meines Bereiches! Bin ich brav, dann verzupft sich mein Tier auch in meine Nähe, alle vorher gefassten Pläne sind vergessen, dann hocke ich wieder in meinem Sessel und tu nichts, außer Stricken – leider wird man dabon nicht schlanker oder fitter! Oder es hockt neben der Küchenmaschine, sagt, back was, das liebst du doch!
    Gleichgewicht ging mir verloren, dafür hab ich 2 neue, na ja, mittelneue Hüften, ich würde umfallen, aber dann bräuchte ich die nächste Garnitur an Hüften, denke ich. Und Übungen machen ginge zwar, aber ich bin so gepolt, dass, wenn ich einmal aus dem Geordneten heraus komme (durch irgend eine Störung) vergess ich das alles sofort wieder, und lande meist neben meinem grinsenden Schweinehündchen am PC…

    Reply

    • Gabi Wenger
      22. November 2017 @ 13:29

      Liebe Edith! Es ist wirklich unglaublich schwer seine Gewohnheiten zu ändern. Manchmal kurze Zeit gelingt es und dann grinst das Schweinehunderl wieder. Aber ich nehme es mit Humor. Liebe Grüße Gabi

      Reply

  3. Zur Lage der Nation bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
    22. November 2017 @ 11:38

    […] Bei diesem Mistwetter entwickelt er sich gerne mal zur Hochform: Der innere Schweinehund. Bei Gabi von Lovemylife handelt es sich sogar um ein niedliches, kleines Schweinehündchen! […]

    Reply

    • Gabi Wenger
      22. November 2017 @ 13:31

      Hallo Sabines..danke für´s verlinken! Manchmal genieße ich auch die Zeit mit dem Schweinehunderl.Sehr oft ist es an der Macht! Herzliche Grüße von Gabi

      Reply

Kommentieren