4 Comments

  1. Ingrid Staufer
    19. April 2017 @ 9:27

    Liebe Gabi,
    ich habe mir noch nie so teure Schuhe gekauft, aber probiert 🙂
    Ja Du hast recht, wenn man aufrechnet zahlt es sich aus, und wenn ich mir mal solche Schuhe leiste, gehen wir ins „Haus am Hang“
    lg ingrid

    Reply

    • Gabi Wenger
      19. April 2017 @ 15:37

      Irgendwann ist immer das erste Mal. Lg. Gabi

      Reply

  2. Sabienes
    19. April 2017 @ 13:12

    300 € sind tatsächlich eine Stange Geld für ein paar Schuhe.
    Aber du hast mit deiner Rechnung völlig Recht. Wenn du sie so oft hast tragen können und sie immernoch gut aussehen, haben sie sich bezahlt gemacht.
    Ich bin schon so oft um ein sehr teures Teil herumgeschlichen, habe es dann nicht gekauft und dann bereut. Denn es wurde tatsächlich nicht reduziert und der günstigere Ersatz, den ich für das eigentliche Lieblingsstück erstanden habe, hat mich nicht glücklich gemacht.
    LG
    Sabienes

    Reply

    • Gabi Wenger
      19. April 2017 @ 15:36

      Nun ja Sabienes, Alltag ist das bei mir auch nicht! Es hat sich eh sündig angefühlt. Aber hin und wieder muss man eine Sünde begehen.Lg. Gabi

      Reply

Kommentieren